Ducati eröffnet Niederlassung in Brasilien

Written by AutoHeadline  //  Freitag, 26. Oktober 2012, 11:20 Uhr

Picture

Seit Sommer gehört die Zweirad-Marke Ducati zum VW-Konzern. Foto: AutoHeadline

Um den Erfolg weiter auszubauen, hat Ducati in Brasilien eine Tochtergesellschaft gegründet. Gleichzeitig wurde die Geschäftsbeziehung mit der Izzo Gruppe beendet, was dem Unternehmen die volle Kontrolle über den Vertrieb von Bikes und anderen Ducati-Produkten in Brasilien ermöglicht.

Die „Ducati do Brasil Indústria e Comércio de Motocicletas Ltda.", eine 100-prozentige Tochter der Ducati Motor Holding S.p.A., übernimmt ab Oktober Vertrieb und Service im ganzen Land. Ricardo Susini ist Managing Director, Marco Truzzi wurde zum Service & After Sales Manager bestimmt. Sitz der neuen Firma ist Sao Paulo. Auch wird Ducati künftig mit „DAFRA da Amazônia Indústria e Comércio de Motocicletas Ltda." für die CKD-Montage (Completely Knocked Down) der Motorräder in Brasilien zusammenarbeiten. Die Produktion in der Fabrik in Manaus soll bereits in den nächsten Wochen anlaufen. (AutoHeadline)