Audis Antriebstechnologien der Zukunft

Written by AutoHeadline  //  Donnerstag, 26. November 2015, 15:15 Uhr

Download Video: MP4 WebM WMV

Audi will für jedes seiner Modelle die Elektrifizierung bestmöglich vorantreiben. Das Ganze mit Blick auf die Kundenerwartungen, die jeweiligen Marktbedingungen und selbstverständlich auch akzeptabler Kosten. Und eines soll dabei nicht auf der Strecke bleiben - die Begeisterungsfähigkeit. Auch wenn das alles erst einmal nach ferner Zukunftsmusik klingen mag, haben die Ingolstädter bereits im kommenden Jahr serienreife Modelle im Angebot. Audi verfügt in der Elektromobilität über breit gelagerte Kompetenzen. Schon 1989 präsentierte die Marke ihr erstes Plug-in-Hybridmodell, im neuen Jahrtausend begann sie sich mit dem Brennstoffzellenantrieb zu beschäftigen. Gemeinsam mit Partnern engagiert sich Audi in verschiedenen Zukunftstechnologien. Eines der Resultate ist die dynamische Technikstudie Audi A7 h-tron quattro mit Brennstoffzellenantrieb und 228 kW Peak-Leistung. Audi kann bei der Brennstoffzelle in die Serienproduktion einsteigen, sobald der Markt und die öffentliche Infrastruktur es rechtfertigen. (AutoHeadline.com)