Renschler und Drees Verwaltungsräte bei MAN-Partner Sinotruk

Written by AutoHeadline  //  Freitag, 02. Oktober 2015, 10:40 Uhr

Picture

Andreas Renschler sieht großes Potenzial für Sinotruck-Nutzfahrzeuge in China. Foto: AutoHeadline.com

Nach personellen Änderungen bei der MAN SE hat auch der strategische Partner im chinesischen Nutzfahrzeuggeschäft, die Sinotruk Limited (Hongkong), zum 1. Oktober 2015 seinen Verwaltungsrat neu besetzt. In diesem Zusammenhang übernehmen Andreas Renschler, CEO der Volkswagen Truck & Bus GmbH, sowie Joachim Drees, Vorstandsvorsitzender der MAN Truck & Bus AG, Ämter als nicht-geschäftsführende Direktoren und folgen damit auf die ehemaligen MAN-Manager Dr. Georg Pachta-Reyhofen und Jörg Astalosch, die aus dem Gremium ausgeschieden sind. Auch Anders Nielsen - in der Geschäftsführung der Volkswagen Truck & Bus GmbH zuständig für die Geschäftsentwicklung - ist Mitglied des Sinotruk-Verwaltungsrates. „Der Markt China ist eine Herausforderung und bietet zugleich viele Chancen für uns. Ich sehe langfristig großes Potenzial für Nutzfahrzeuge. Mit unserem Partner Sinotruk wollen wir dieses Potenzial gemeinsam heben", sagt Andreas Renschler. 2009 hatte sich die MAN SE mit 25 Prozent plus einer Aktie an dem börsennotierten chinesischen Lkw-Hersteller Sinotruk beteiligt, um ihre Präsenz mit einer strategischen Partnerschaft im chinesischen Markt weiter auszubauen. Kern dieser Partnerschaft ist die Kombination von fortschrittlicher Technologie und Know-How von MAN mit den Produktionsplattformen, der lokalen Expertise und dem weitreichendem Vertriebsnetz von Sinotruk. Unter der Volkswagen Truck & Bus GmbH mit Sitz in Braunschweig wird seit Sommer 2015 das Geschäft mit mittleren und schweren Nutzfahrzeugen der Volkswagen AG neu strukturiert. Die Marken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus werden in der Holding enger verzahnt, das Lkw- und Busgeschäft von Volkswagen fokussierter geführt und ihre weltweite Präsenz erhöht. Die Muttergesellschaft von Sinotruk, China National Heavy Duty Truck Group Company Limited (CNHTC), baute 1960 den ersten schweren Lkw in China und lizenzierte bereits 1984 die Lkw-Technologie der MAN-Tochter Steyr Nutzfahrzeuge in Österreich (heute MAN Nutzfahrzeuge Österreich AG). Heute ist Sinotruk einer der führenden Produzenten für schwere Lkw in China. (AutoHeadline.com)