Göttingen: Car-Sharing startet mit 32 SEAT Mii Ecofuel

Written by AutoHeadline  //  Dienstag, 22. September 2015, 10:35 Uhr

Picture

Der Erdgas-Kleinwagen SEAT Mii ecofuel zählt zu den sparsamsten und umweltfreundlichsten Fahrzeugen. Foto: AutoHeadline.com

Ab sofort startet das Car-Sharing Unternehmen YourCar in Göttingen. YourCar setzt stark auf Erdgasantriebe und hat sich für den Start für eine 32 Fahrzeuge starke Pkw-Flotte mit dem SEAT Mii Ecofuel entschieden. Das SEAT Modell findet sich erneut auf der diesjährigen Umweltliste des ökologischen Verkehrsclubs VCD mit den saubersten Autos. YourCar fährt mit der SEAT Mii Ecofuel Flotte ab Startschuss schon fast klimaneutral. Die Fahrzeuge werden mit Erdgas betrieben, das über CO2-Zertifikate der Stadtwerke Göttingen freigestellt ist. Für das CO2, das die YourCar Autos produzieren, werden ökologisch wichtige Ausgleichsmaßnahmen, wie Förderungen von Umweltprojekten, getroffen. Mittelfristig sollen die 32 SEAT Mii Ecofuel mit lokal produziertem Methangas betrieben werden und so ein geschlossener und dezentraler Kreislauf von Mobilitätsenergie geschaffen werden. Die spanische Marke setzt neben ihren Style- und Dynamik-Attributen auch auf Nachhaltigkeit. „Mit dem SEAT Mii Ecofuel stellen wir ein äußerst umweltfreundliches Auto. Dass YourCar seine Flotte mit 32 SEAT Kleinwagen bestückt, spricht für die Attraktivität unserer Modelle", sagt Marcus Hoffmann, Bereichsleiter Flotten bei SEAT. Neben dem ökologischen Aspekt spielt auch die Rentabilität eine essentielle Rolle im Flottengeschäft: Der SEAT Mii Ecofuel hat einen günstigen Kraftstoffverbrauch von lediglich 2,9 kg Erdgas auf 100 Kilometern - damit liegen die Kraftstoffkosten bei etwas über drei Euro pro 100 Kilometern. (AutoHeadline.com)