Flüssiges Erdgas: Kraftstoff-Alternative für Nutzfahrzeuge

Written by AutoHeadline  //  Dienstag, 30. September 2014, 10:00 Uhr

Picture

Flüssiges Erdgas: Kraftstoff-Alternative für Nutzfahrzeuge. Foto: AutoHeadline.com

Eine Alternative zum Diesel im Straßengüterverkehr ist flüssiges Erdgas. Der Kraftstoff LNG stand heute im Mittelpunkt des IAA-Symposiums „LNG - der alternative Kraftstoff für das Nutzfahrzeug" von VDA und Lastauto Omnibus. Gegenüber Dieselmotoren lassen sich mit Erdgas CO2-Minderungen von bis zu 10 Prozent erreichen. Die Referenten aus der Nutzfahrzeugindustrie, der Energiewirtschaft und der Verwaltung bekräftigten die Notwendigkeit, alternative Kraftstoffe für den Straßengüterverkehr zu etablieren. Gerade der Fernverkehr sei heute zu nahezu 100 Prozent vom Diesel anhängig. LNG sei eine kurzfristig umsetzbare Alternative. Das flüssige Erdgas erfülle die Energiedichteanforderungen des schweren Güterverkehrs, außerdem sei die Tank- und Motorentechnologie serienreif entwickelt. Grundvoraussetzung für die Stärkung von Erdgas als Kraftstoff für den Straßenverkehr sei jedoch der rasche Auf- und Ausbau einer Infrastruktur für Erdgas. Die EU-Ziele seien dafür eine Basis. Die Verfügbarkeit von CNG (gasförmig) und LNG müsse jedoch auch in der Praxis europaweit flächendeckend sichergestellt werden. (AutoHeadline.com)