FIA Formel-3-Europameisterschaft: Saisonsieg Nummer drei für Blomqvist

Written by AutoHeadline  //  Montag, 02. Juni 2014, 12:30 Uhr

Picture

FIA Formel-3-Europameisterschaft: Saisonsieg Nummer drei für Blomqvist. Foto: AutoHeadline.com

Tom Blomqvist (GB) hat am vierten Rennwochenende der FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem Hungaroring (H) seinen dritten Sieg in dieser Saison gefeiert. Der Sohn des ehemaligen Rallye-Weltmeisters Stig Blomqvist setzte sich im ersten Lauf nach einem famosen Start an die Spitze und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab. In den weiteren beiden Rennen des Wochenendes fuhr der junge Brite „powered by Volkswagen" jeweils erneut in die Top Ten und behauptete somit den zweiten Rang in der Gesamtwertung der Formel-3-EM. Max Verstappen (NL) verpasse als Vierter im dritten Lauf, der wegen einsetzenden Regens vorzeitig abgebrochen wurde, nur knapp ein Podiumsresultat. Mit Jordan King (GB), Jules Szymkowiak (NL), Sean Gelæl (RI), Antonio Giovinazzi (I), Gustavo Menez (USA) und Jake Dennis (GB) gelangen sechs weiteren Volkswagen Piloten in Ungarn Top-Ten-Ergebnisse. (AutoHeadline.com)