World Ducati Week: Mit dem Bike-Shuttle bequem zur Party

Written by AutoHeadline  //  Montag, 30. April 2012, 10:45 Uhr

Picture

Im Juni treffen sie sich wieder: die Ducati-Fans. Für die Anreise mit dem eigenen Bike wird gesorgt. Foto: AutoHeadline

Vom 21. bis 24. Juni ist es wieder so weit. Dann pilgern Ducati-Fans ins italienische Misano zur World Ducati Week (WDW), dem größten Treffen der Marke weltweit. Für all diejenigen, die vor Ort nicht auf ihr geliebtes Zweirad verzichten, aber trotzdem nicht die Anreise auf zwei Rädern absolvieren möchten, bietet die auf Bike-Shuttle spezialisierte Spedition SKS einen professionellen Transport-Service an.

Für 500 Euro wird das Motorrad am 14. und 15. Juni bei jedem offiziellen Ducati-Händler deutschlandweit abgeholt und sicher und wohl behütet zur großen Bike-Party an die Adria sowie anschließen wieder zurückgebracht. Denn zur Krönung der Festivität neben den zahlreichen Attraktionen wie Stuntshows, Bikewash, Desmo-Race, Feuerwerk, Wettbewerbe und Prämierungen, Treffen der MotoGP- und Superbike-Stars, Musik und Party gehört sicher, mit dem eigenen Bike durch die örtlichen Urlaubsmetropolen oder auf den Strandpromenaden im Desmo-Sound zu cruisen. Alles vor Ort trägt die Farbe Rot, Ducati-Atmosphäre pur.

Mehr Infos zum Bike-Shuttle unter www.sks-spedition.de. Alles zur WDW inklusive einem Online-Ticket-Verkauf ist auf der offiziellen Website www.ducati.de zu finden. (AutoHeadline)